Sonntag, 5. Januar 2014

Ein Abentuer: Der Fluch vom Schloss Marb

Der Fluch vom Schloss Marb ist ein Abenteuer was ich schon mehrmals in verschiedenen Gruppen meistern durfte. Jedesmal erhielt ich für die stimmungsvolle und kompakte Herausforderung sehr positives Feedback von den Spielern. Deshalb veröffentliche ich dieses kleine Abenteuer nun für Jeden zum geniessen.

In dem Abenteuer werden die Helden gebetten einen Spuk auf dem Sommerschloss des Baron Dusket - dem Schloss Marb - zu untersuchen. Seit einigen Monaten wird dieses Schloss heimgesucht von unheimlichen Erscheinungen bösartiger Kreaturen und toter Menschen. Kleriker aus der Gegend haben diese Situation bereits versucht zu verstehen, sind aber alle gescheitert. Darum sucht der Baron nun nach mutigen Helden, die einem Unheil die Stirn bieten können.
Während die Sonne untergeht sitzt eine kleine Gruppe an Raben auf den Schlossmauern. Sie starren auf das Schloss als plötzlich ein dumpfer Schrei ertönt. Sie fliegen davon, während der Schrei ein zweites Mal erklingt. Der Schrei, anfangs noch unbestimmt, klingt nun mehr und mehr nach dem Kikeriki eines Hahns und wird mit jedem Mal lauter. Beim fünften Schrei wird jedes normal ausgesprochene Wort übertönt. Wind erhebt sich und wirbelt Staub umher. Mit dem sechsten Schrei erhebt sich aus einer Staubwolke die Kontur eines schwarzen, menschengroßen Hahns. Die Konturen bewegen sich und bleiben doch unbestimmt, während die Staubwolke sich auflöst. Ihr erkennt einen Kopf und einen Schnabel. Der Kopf wendet sich zu euch, der Hahn öffnet seinen Schnabel und der lauteste Schrei bisher erklingt. Augen könnt ihr nicht erkennen, nur schwarze Höhlen. Es wird plötzlich kälter, als der Hahn zu laufen ansetzt, direkt auf euch zu. Er springt und erhebt sich in die Luft ...
In dem Abenteuer werden die Helden konforntiert sein mit einer kaum greifbaren Bedrohung. Sie werden planen, rätseln und kommunizieren müssen um einen Erfolg zu erreichen. Kämpfe gibt es in diesem Abenteuer sehr wenige, dafür aber mehr Rollenspiel. Das Abenteuer kann innerhalb einer Spielsitzung durchgespielt werden, kann aber auch über zwei Sitzungen ein spannendes Erlebniss für eine Gruppe von vier bis fünf Helden (Charakterlevel 4-6) bieten.

In dem Abenteur ist das gesamte Schloss für die Helden frei begehbar. Daher ist ein großer Teil des Buchs der Beschreibung der Gebäude und Räume gewidmet. Ein weiterer Teil ist den vielzähligen Erscheinungen gewidmet, die manchmal unscheinbar und harmlos sind und andermal gefährlich und furchterregend. Und der letzte Teil ist der Ursache und Realisierung der Erscheinungen gewidmet. Außerdem werde Aspekte des Regelwerks diskutiert und ein praktischer magischer Gegenstand vorgestellt:
Die Herberge des Reisenden
Dieses federleichte und etwa handgroße Holzhäuschen erweist sich für jeden Reisenden, Jäger, Wanderer und Abenteurer als unverzichtbarer Gegenstand. Wird es aktiviert verwandelt es sich auf der Stelle in eine sichere Unterkunft und bietet Schutz für eine Nacht. In ihr gibt es Betten, Tische, Stühle, Regale und Platz für bis zu acht Personen. Sie ist nicht luxuriös, aber umfassend eingerichtet. Ein \textit{Stiller Diener} steht bereit den Gästen zur Hand zu gehen und alle Öffnungen sind magisch besonders geschützt gegen ungebetene Eindringlinge. Nachtwachen werden durch dieses Häuschen unnötig.
Titel-Beschreibung
Titel: Der Fluch vom Schloss Marb
Art: Abenteuer
System: Pathfinder
Anwendung: Abenteuer für eine Gruppe von 4-5 Spielern (Level 4-6),
Autor: Christian Beck
Illustrationen: Christian Beck
Werk-ID: AP0002D
Das Abenteuer wurde für diese Veröffentlichung probegespielt mit Jonas (Barde), Linnit (Waldläufer), Imme (Kleriker) und Sohn (Barbar) und mir als Spielleiter. Die Spieler haben die Stimmung sofort aufgegriffen, teilweise Entwicklungen der Geschichte vorgeahnt und das Abenteuer erfolgreich auf ihre Art beendet. Danach musste ich fast gar nichts anpassen - das veröffentlichte Abenteuer entspricht der probegespielten Version.

Ich hab das Abenteuer veröffentlicht bei DriveThruRPG, wo es für 3€ gekauft werden kann. Neuer Preis: 2€
http://rpg.drivethrustuff.com/product/121949/Ein-Winter-am-Pitz-R%C3%BCh

Keine Kommentare:

Kommentar posten